layout social linkedin
15.02.2023
18 Minuten

UX Writing – Ein unverzichtbarer Leitfaden

Kurzfassung

    1
    UX Schreiben ist eine Kunst, die sowohl kreative Sprache als auch nutzerzentrierte Designprinzipien kombiniert, um ein besseres Nutzererlebnis zu schaffen.
    2
    Die Erstellung effektiver UX Texte erfordert ein tiefes Verständnis der Reise und Ziele des Nutzers sowie die Fähigkeit, UX Konzepte in Worte zu fassen.
    3
    UX Texte spielen eine entscheidende Rolle in der Nutzererfahrung und führen den Nutzer durch jeden Schritt seiner Reise.
    4
    Die Stimme und der Tonfall, die beim Verfassen von UX Texten verwendet werden, sind entscheidend für den Aufbau einer Verbindung mit dem Nutzer.
    5
    Das Testen und Verbessern von UX Texten ist ein wichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass die Texte den Bedürfnissen der Nutzer entsprechen und ein erfolgreiches Nutzererlebnis gewährleisten.
300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Einführung in das UX Schreiben

UX Writing ist die Kunst des Schreibens mit Blick auf die Nutzererfahrung. Es ist sowohl eine Kunst als auch eine Wissenschaft, die kreative Sprache und Werbetexte mit nutzerzentrierten Designprinzipien kombiniert. Wenn es gut gemacht ist, kann es den Unterschied zwischen einem Produkt ausmachen, das die Nutzer lieben, und einem, das sie nach ein paar Minuten wieder aufgeben.

User Experience Writing ist heute wichtiger denn je, da digitale Schnittstellen in unserem Leben immer wichtiger werden. Dabei geht es nicht nur um das Verfassen von Fehlermeldungen und kurzen Sätzen, sondern um alles, was von der Beschriftung von Benutzeroberflächen über Produktbeschreibungen bis hin zu Onboarding-Anweisungen reicht. UX Writing spielt eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Nutzer durch Produkte zu führen und ihnen zu erklären, wie etwas funktioniert und warum es sie interessieren sollte.

Beim Verfassen von UX Texten ist es wichtig, den Nutzer immer im Blick zu behalten. Die Sprache sollte leicht zu lesen und zu verstehen sein und Fachjargon oder zu lange Sätze vermeiden. Der beste UX Text schafft die Balance zwischen Freundlichkeit und Professionalität, um eine emotionale Bindung mit dem Nutzer aufzubauen und gleichzeitig alle notwendigen Informationen zu vermitteln.

Das beste UX Writing bezieht auch Elemente des Geschichtenerzählens in sein Handwerk ein. Mit kreativen Metaphern und Analogien können Autoren komplexe Konzepte leichter verständlich machen und dafür sorgen, dass sich die Nutzer das Gelesene besser merken können. Außerdem kann Storytelling dazu beitragen, ein Gefühl der Verbundenheit zwischen der Marke und ihren Nutzern zu schaffen, indem es einen Kontext dafür liefert, warum bestimmte Funktionen existieren oder wie bestimmte Handlungen in Zukunft zu positiven Ergebnissen für sie führen werden.

Im Kern geht es beim UX Writing darum, dass sich die Nutzer bei der Navigation durch digitale Produkte wohlfühlen und gleichzeitig wertvolle Erkenntnisse gewinnen. Wenn du diese Prinzipien befolgst, kannst du Texte schreiben, die die Nutzer sowohl auf emotionaler als auch auf intellektueller Ebene ansprechen und so zu einem besseren Gesamterlebnis führen. Damit wären wir bei Kapitel zwei angelangt: Die Grundlagen des Schreibens für Benutzererfahrungen

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Die Grundlagen des UX Writing

Beim Schreiben für User Experience geht es darum, Inhalte zu erstellen, die die Emotionen und Sinne der Nutzer ansprechen und ihnen gleichzeitig die benötigten Funktionen bieten. Das erfordert ein tiefes Verständnis für die Reise des Nutzers und seine Ziele sowie die Fähigkeit, UX Konzepte in Worte zu fassen.

Im Kern geht es beim UX Writing um Design und Kommunikation. Es geht darum, eine Sprache zu entwickeln, die den Nutzern hilft, Produkte, Websites und Anwendungen so intuitiv wie möglich zu bedienen. UX Texte sollten informativ, aber auch locker und ansprechend sein und kreative Metaphern verwenden, um das Publikum zu fesseln und gleichzeitig sicherzustellen, dass der Inhalt zugänglich und verständlich bleibt.

Der Erfolg eines jeden UX Projekts hängt davon ab, dass die Nutzer die benötigten Informationen schnell und einfach finden können. UX Texte sollten daher direkt, aber auch einprägsam sein. UX Texte sollten kurze, einfache Sätze mit einer leicht verständlichen Struktur und ein breites Spektrum an Vokabular verwenden, einschließlich eindrucksvoller Metaphern und visueller Darstellungen, um komplexe Themen ausführlich zu erklären, ohne dabei zu technisch zu sein.

Zusammenhängende Übergänge von einer Idee zur nächsten helfen auch, dein Publikum bei der Stange zu halten. Wenn du deinen Ton oder Stil je nach Kontext änderst, wird das Lesen angenehmer und du kannst wichtige Punkte durch rhetorische Mittel wie Übertreibung oder Ironie hervorheben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Schreiben von Texten für die Nutzererfahrung ein Verständnis sowohl für Designprinzipien als auch für effektive Kommunikationstechniken erfordert, um Inhalte zu erstellen, die sowohl nützlich als auch ansprechend für die Leser sind. Mit diesem Wissen bist du jetzt bereit, tiefer in die Materie einzutauchen und zu verstehen, wie genau du effektive Texte erstellst, die bei den Nutzern ankommen, also lass uns mit Kapitel 3 fortfahren.

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Die Rolle von UX Writing in der User Journey verstehen

UX Texte spielen eine entscheidende Rolle für das Nutzererlebnis, da sie die Nutzer durch jeden Schritt ihrer Reise führen. Jeder Text muss sorgfältig verfasst werden, und es muss berücksichtigt werden, wie er bei den Nutzern ankommt. Die Sprache sollte leicht zu verstehen sein und sich natürlich anfühlen, während sie gleichzeitig die Informationen effizient und effektiv vermittelt.

Für die Nutzer ist UX Writing ein Leitfaden, der ihnen hilft, sich leichter und verständlicher durch digitale Schnittstellen zu bewegen. Durch einen einheitlichen Ton, der direkt auf die Bedürfnisse der Nutzer eingeht, kann UX Writing ein Gefühl des Vertrauens zwischen Nutzer und Produkt schaffen. Es kann auch hilfreiche Hinweise und Tipps geben, um Aufgaben einfacher oder schneller zu erledigen.

UX Autoren sollten sich immer bemühen, aus der Perspektive der Nutzer zu schreiben und alle Fragen und Bedenken vorwegzunehmen, die während ihrer Reise auftreten können. Das bedeutet, dass sie häufig gestellte Fragen zu einem bestimmten Produkt oder einer Dienstleistung recherchieren und sich über Branchentrends auf dem Laufenden halten müssen, um sicherzustellen, dass alle Texte für die Nutzer relevant und nützlich sind. Außerdem ist es wichtig, dass die Texter beim Verfassen der Texte die Barrierefreiheit im Auge behalten, damit alle Nutzer die Botschaft ohne Schwierigkeiten verstehen können.

Das Schreiben effektiver UX Texte erfordert Geduld, Kreativität und ein Verständnis der Nutzerpsychologie. Es ist wichtig, dass sich die Texter die Zeit nehmen, gründlich darüber nachzudenken, wie sich ihre Worte auf das Nutzererlebnis auswirken, um sicherzustellen, dass jeder Text seinen Zweck richtig und effizient erfüllt. Wenn jeder Aspekt der UX Texterstellung gut durchdacht ist, können Unternehmen mit aussagekräftigen Texten ein ansprechendes Nutzererlebnis schaffen, das ihre Zielgruppe anspricht.

Wenn es richtig gemacht wird, kann UX Writing den Nutzern einen reibungslosen Übergang von einem Schritt zu einem anderen bieten und es ihnen erleichtern, Aufgaben schnell und nahtlos zu erledigen - was sie letztendlich ihrem Ziel näher bringt. Dieses Kapitel hat uns gezeigt, wie wichtig effektive UX Texte für die Verbesserung des Nutzererlebnisses sind. Das ist eine gute Grundlage für Kapitel 4, das noch einen Schritt weiter geht, indem es verschiedene Möglichkeiten für die Erstellung effektiver UX Texte untersucht

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Effektive UX Texte schreiben

Beim UX Texten geht es darum, Texte zu verfassen, die den Nutzern helfen zu verstehen, wie sie mit einem Produkt oder einer Dienstleistung interagieren können. Es ist eine Kunstform, bei der sich der Autor in die Perspektive des Nutzers hineinversetzen muss, um Texte zu verfassen, die ein Problem lösen und ihn zum gewünschten Ergebnis führen.

Um effektive UX Texte zu verfassen, ist es wichtig, deine Botschaft auf die User Journey zuzuschneiden. Das bedeutet, dass du berücksichtigen musst, wo sie sich in ihrer Erfahrung befinden und was sie bei jedem Schritt brauchen. Du solltest auch ihr Alter, ihre Sprachpräferenzen und andere besondere Merkmale berücksichtigen, die ihre Interaktion mit deinem Produkt oder deiner Dienstleistung beeinflussen könnten.

Wenn du für UX schreibst, ist es auch wichtig, dass der Inhalt kurz und verständlich ist. Langatmige Erklärungen können die Nutzer verwirren und sie auf einen falschen Weg führen. Konzentriere dich stattdessen darauf, komplexe Aufgaben in einfache Schritte aufzuteilen, die mit Bildern veranschaulicht werden.

Stimme und Tonfall spielen auch beim Schreiben von UX Texten eine wichtige Rolle. Wenn sie richtig eingesetzt werden, können sie ein Gefühl der Verbundenheit zwischen dir und deinen Nutzern schaffen, indem sie ihnen helfen, sich in deinem Produkt oder deiner Dienstleistung zurechtzufinden. Wenn du zum Beispiel freundliche Sätze wie "Mach dir keine Sorgen" oder "Lass uns loslegen" verwendest, schafft das eine einladende Atmosphäre, die die Nutzer dazu ermutigt, sich mit deinem Produkt oder deiner Dienstleistung zu beschäftigen.

Letztendlich ist das Testen der Schlüssel zum Erfolg deiner UX Texte. Mit User-Testing-Tools wie A/B-Tests und Usability-Studien kannst du wertvolle Erkenntnisse darüber gewinnen, wie sich verschiedene Iterationen deiner Botschaft auf das Nutzungsverhalten auswirken. So kannst du genau die Formulierungen finden, die bei deiner Zielgruppe ankommen und sie auf den richtigen Weg zum Erfolg führen.

Effektive UX Texte sollten die Nutzer informieren und sie in den Prozess der Entdeckung neuer Funktionen oder Produkte einbinden - und ihnen gleichzeitig klare Anweisungen geben, was sie als Nächstes tun müssen. Nachdem wir dieses Kapitel abgeschlossen haben, gehen wir zu Kapitel 5 über: Stimme und Tonfall für den Kontakt mit den Nutzern

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Mit Stimme und Ton mit den Nutzern in Kontakt treten

UX Writing ist ein wichtiger Bestandteil der User Experience . Sie spielt eine wichtige Rolle in der User Journey und hilft dabei, eine starke Verbindung zwischen dem Nutzer und dem Produkt herzustellen. Durch UX Writing können die Nutzer leicht verstehen, wie sie mit dem Produkt interagieren können und sich in ihm willkommen fühlen.

Die Stimme und der Tonfall, die beim Verfassen von UX Texten verwendet werden, sind entscheidend für den Aufbau dieser Verbindung mit dem Nutzer. Wenn du die richtige Sprache und den richtigen Tonfall verwendest, können die Nutzer die Botschaft des Produkts schnell erfassen und seinen Zweck verstehen. Außerdem ist es wichtig, dass diese Sprache bei allen Interaktionen mit dem Produkt einheitlich ist - von der Einführungsmeldung bis zur Fehlermeldung. Diese Konsistenz trägt dazu bei, Vertrauen zwischen dem Nutzer und dem Produkt aufzubauen, was es wahrscheinlicher macht, dass sie sich weiter engagieren.

Die Stimme bezieht sich auf die Persönlichkeit oder Identität eines Produkts - welche Art von Gefühl es durch seine Worte vermittelt. Es ist wichtig, dass diese Stimme sowohl die Botschaft deines Unternehmens als auch die Bedürfnisse und Werte deiner Zielgruppe genau widerspiegelt. Der Tonfall hingegen bezieht sich darauf, wie diese Persönlichkeit in den Worten zum Ausdruck kommt - ob gesprächig oder förmlich, ernst oder humorvoll. Der Ton sollte je nach Kontext der Interaktion angepasst werden - eine Einführungsnachricht sollte einladend sein, während eine Fehlermeldung entschuldigend sein sollte.

Um eine wirkungsvolle Sprache und Tonalität zu entwickeln, muss man sowohl die Linguistik als auch die Psychologie verstehen - man muss wissen, welche Sprache bei den Nutzern aufgrund ihrer Bedürfnisse, Werte, Interessen usw. ankommt. Um beim Verfassen von UX Texten für verschiedene Zielgruppen Genauigkeit zu gewährleisten, musst du im Vorfeld recherchieren, wer deine Zielgruppe ist und welche Art von Sprache am besten zu ihr passt. Sobald du deine Zielgruppe genau kennst, kannst du mit dem Verfassen von Texten beginnen, die sie auf ansprechende Weise ansprechen.

Wenn Unternehmen beim Verfassen von UX Texten die richtige Sprache und den richtigen Ton treffen, können sie eine sinnvolle Verbindung zu ihren Nutzern aufbauen und sie dazu bringen, sich länger mit ihren Produkten zu beschäftigen. Um dabei erfolgreich zu sein, müssen sich Unternehmen bemühen, prägnante und dennoch wirkungsvolle Texte zu verfassen, die ihre Zielgruppe auf ansprechende Weise ansprechen und gleichzeitig ihrer Markenidentität treu bleiben. Wenn sie diese Richtlinien, die von User-Experience-Autoren auf der ganzen Welt aufgestellt wurden, sorgfältig berücksichtigen, können Unternehmen UX Texte erstellen, die ihre Produkte von denen der Konkurrenz abheben. Damit sind sie dem Aufbau einer erfolgreichen Beziehung zu ihren Kunden einen Schritt näher gekommen. Mit diesen Erkenntnissen im Hinterkopf wenden wir uns nun in Kapitel 6 der Optimierung des gesamten User Interface Designs mit UX Texten zu

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Optimierung des gesamten User Interface Designs mit UX Writing

User Experience Writing ist ein wichtiger Aspekt bei der Gestaltung von Benutzeroberflächen. Dabei geht es darum, sicherzustellen, dass der Text, die Beschriftungen und die Anweisungen auf der Benutzeroberfläche klar, prägnant und für den Benutzer relevant sind. Es ist also ein wesentliches Element der Gestaltung von Benutzeroberflächen, das dazu beitragen kann, die Benutzererfahrung effektiver und ansprechender zu gestalten.

Gute UX Texte sollten sich darauf konzentrieren, hilfreiche Informationen auf eine Art und Weise bereitzustellen, die sowohl intuitiv als auch leicht zu verstehen ist. Das bedeutet, dass du Texte verfassen musst, die prägnant und dennoch informativ genug sind, um den Nutzern die benötigten Informationen zu geben, ohne sie zu überfordern. Anstatt zum Beispiel zu sagen: "Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um zu beginnen", könnten Sie sagen: "Starten Sie" oder "Beginnen Sie".

Es ist auch wichtig, dass du dir überlegst, wie die Nutzer deine Inhalte lesen werden. Kurze Sätze und die Aufteilung langer Textabschnitte in kleinere Abschnitte können es den Nutzern erleichtern, den Inhalt schnell zu überfliegen. Außerdem können visuelle Elemente wie Symbole oder Illustrationen es den Nutzern erleichtern, zu verstehen, worauf sich dein Text bezieht.

Wenn du das Design der Benutzeroberfläche mit UX Texten optimierst, musst du auch die Richtlinien für Barrierefreiheit beachten. Um ein erfolgreiches Nutzererlebnis zu schaffen, ist es wichtig, dass deine Texte für alle lesbar sind, auch für Menschen mit Sehbehinderungen oder kognitiven Beeinträchtigungen.

Damit UX Texte erfolgreich sind, müssen sie speziell auf jede einzelne Plattform und ihre einzigartigen Nutzer zugeschnitten sein. Von der Wahl des Tons und der Stimme bis hin zur Wortwahl - jeder Aspekt muss sorgfältig bedacht werden, damit das Nutzererlebnis optimal ist. Wenn du diese Richtlinien befolgst, um das Design der Benutzeroberfläche mit UX Writing zu optimieren, kannst du sicherstellen, dass du all deinen Benutzern ein optimales Erlebnis bieten kannst. Mit diesen Tipps im Hinterkopf geht es nun weiter mit Kapitel 7.

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Testen und Verbessern von UX Texten

Zu einem guten Nutzererlebnis gehört mehr als nur gute Texte zu schreiben. Es geht auch darum, diese Texte zu testen, um sicherzustellen, dass sie den Bedürfnissen der Nutzer entsprechen. Tests können wertvolle Erkenntnisse darüber liefern, was die Nutzer wollen, wie sie mit deinem Produkt interagieren und wie du das Nutzererlebnis insgesamt verbessern kannst.

Testen kann viele Formen annehmen, z. B. A/B-Tests, Usability-Tests und Umfragen. Jede Methode hilft dabei, die Nutzer und ihr Verhalten besser zu verstehen, damit du fundierte Entscheidungen über deine UX Erstellung treffen kannst.

Bei A/B-Tests werden zwei Versionen derselben Seite gegeneinander getestet, um herauszufinden, welche Version für einen Nutzer oder ein Ziel besser abschneidet. Mit dieser Art von Tests kannst du herausfinden, welche Version bei den Nutzern besser ankommt und die Sprache entsprechend anpassen.

Usability-Tests konzentrieren sich darauf, wie einfach es für Nutzer ist, Informationen zu finden oder Aufgaben auf deiner Website oder App zu erledigen. Sie helfen dabei, Bereiche mit potenziellen Problemen zu identifizieren und geben Hinweise, wie sie durch UX Writing verbessert werden können.

Umfragen sind ein weiteres Instrument, um die Vorlieben und Bedürfnisse der Nutzer zu verstehen. Sie können vor, während und nach den Entwicklungsphasen eingesetzt werden, um Designentscheidungen zu treffen und die Leistung im Laufe der Zeit zu messen.

Wenn du dir die Zeit nimmst, deine UX Texte zu testen, kannst du sicherstellen, dass sie ansprechend, nützlich und für maximale Benutzerfreundlichkeit optimiert sind - alles wichtige Komponenten einer großartigen Benutzererfahrung. Mit den richtigen Teststrategien kannst du effektive Botschaften erstellen, die bei den Nutzern gut ankommen und sie dazu bringen, immer wieder zu kommen. Durch diesen iterativen Verbesserungsprozess kannst du deine UX Schreibstrategie so lange verfeinern, bis sie die Bedürfnisse deiner Zielgruppe perfekt erfüllt. Mit diesen Tipps im Hinterkopf können wir nun zu Kapitel 8 übergehen - Stimme und Tonfall, um mit den Nutzern in Kontakt zu treten

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Schreiben für inklusives Design

Gute UX Texte sollten von vornherein inklusiv sein. Es geht nicht nur darum, sicherzustellen, dass alle Nutzer deine Inhalte verstehen, sondern auch darum, einen Raum zu schaffen, in dem sich jeder willkommen und respektiert fühlt. Indem du die verschiedenen Perspektiven und Hintergründe der Nutzer berücksichtigst, kannst du eine Benutzeroberfläche schaffen, die alle anspricht.

Inklusive UX Texte berücksichtigen die sprachlichen Merkmale der Zielgruppe und passen deine Sprache entsprechend an. Das bedeutet, dass du Sprache vermeidest, die von bestimmten Personengruppen als beleidigend oder ausgrenzend empfunden werden könnte. Um sicherzustellen, dass deine Texte für alle Zielgruppen geeignet sind, solltest du die kulturellen Normen verschiedener Länder oder Regionen berücksichtigen - auch wenn du dich hauptsächlich an englischsprachige Nutzer richtest.

Es ist auch wichtig, dass dein Text für Menschen mit Behinderungen oder Beeinträchtigungen wie Sehschwäche oder Legasthenie lesbar ist. Dazu gehört, dass du klare Schriftarten und -größen verwendest, für einen ausreichenden Farbkontrast zwischen Text und Hintergrundfarben sorgst, Alternativtexte für Bilder bereitstellst und vieles mehr. Teste deine Entwürfe immer mit Menschen, die eine Behinderung haben, bevor du sie veröffentlichst, damit du mögliche Probleme erkennen kannst, bevor sie in größerem Umfang auftreten.

Ein guter UX Text sollte nicht nur zugänglich und inklusiv sein, sondern auch prägnant und leicht verständlich, ohne an Klarheit und Detailreichtum einzubüßen. So wird sichergestellt, dass die Nutzer nicht von zu vielen Informationen auf einmal überwältigt oder von komplexen Anweisungen verwirrt werden. Das richtige Gleichgewicht zwischen Kürze und Klarheit ist der Schlüssel zur Schaffung effektiver Nutzererfahrungen - und effektive UX Autoren wissen, wie man das richtig macht. In diesem Sinne, lass uns zu Kapitel 9 übergehen: Stimme und Tonfall zur Nutzeransprache nutzen

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Barrierefreiheit und UX Writing

User Experience Writing ist eine Schlüsselkomponente bei der Gestaltung von Oberflächen, die für alle Nutzer zugänglich sind, unabhängig von ihren Fähigkeiten oder Behinderungen. Um sicherzustellen, dass unsere Inhalte von allen gelesen und verstanden werden, müssen wir von Anfang an auf Barrierefreiheit und Inklusion achten.

UX Writing und Barrierefreiheit haben ein gemeinsames Ziel: Sie sollen sicherstellen, dass Menschen Zugang zu den benötigten Informationen haben und auf sinnvolle Weise mit digitalen Produkten interagieren können. Um dies zu erreichen, müssen UX Autoren auf Dinge wie Schriftgröße, Kontrast, Farbpaletten, Textlayout, Bildbeschreibungen und Audio-/Videountertitel achten. All diese Elemente müssen barrierefrei gestaltet werden, damit die Nutzer die gleichen Chancen haben, auf die Inhalte zuzugreifen.

Wir müssen nicht nur sicherstellen, dass unsere Inhalte für alle Nutzer lesbar sind, sondern auch, dass sie benutzbar sind. Das bedeutet, dass wir berücksichtigen müssen, wie Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten mit der Benutzeroberfläche interagieren. Wenn du zum Beispiel eine Website oder Anwendung erstellst, bei der jemand auf Schaltflächen oder Links klicken muss, um durch den Inhalt zu navigieren, dann musst du sicherstellen, dass diese Schaltflächen oder Links groß genug sind für jemanden, der Schwierigkeiten hat, kleinere Objekte zu bedienen. Wenn dein Produkt verlangt, dass der Nutzer etwas in ein Eingabefeld tippt, solltest du außerdem eine Option anbieten, mit der er seine Antwort diktieren kann.

Bei der Erstellung von UX Texten für eine Benutzeroberfläche ist es wichtig, dass du die Barrierefreiheit im Blick behältst, denn sie entscheidet letztendlich darüber, ob dein Produkt von allen genutzt werden kann oder nicht. Wenn wir die notwendigen Maßnahmen ergreifen, können wir Erlebnisse schaffen, die alle Nutzer einbeziehen, unabhängig von ihren Fähigkeiten oder Behinderungen. In diesem Sinne gehen wir zu Kapitel 10 über, in dem wir uns damit beschäftigen, wie wir unsere Inhalte auffindbar und gemeinsam nutzbar machen.

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Inhalte auffindbar und teilbar machen

Inhalte zu erstellen, die ansprechend sind und von den Nutzern leicht gefunden werden können, ist für ein erfolgreiches Nutzererlebnis unerlässlich. Um sicherzustellen, dass deine Inhalte bei deiner Zielgruppe ankommen, musst du dafür sorgen, dass sie leicht zu finden, zugänglich und teilbar sind.

Bei der Erstellung von UX Texten für die Suchmaschinenoptimierung sollte das Ziel darin bestehen, relevante Inhalte zu erstellen, die sowohl für Suchmaschinen als auch für Nutzer interessant sind. Fange damit an, Schlüsselwörter in deinen Text einzubauen, die für das Thema relevant sind und die widerspiegeln, wonach die Nutzer suchen könnten. Überlege dir auch, ob du interne Links zu anderen Seiten auf deiner Website einfügst, denn das hilft den Suchmaschinen, deine Website besser zu durchsuchen und zu bewerten. Außerdem kann die Verwendung von aussagekräftigen Titeln und Überschriften die Sichtbarkeit in den Suchmaschinenergebnissen (SERPs) verbessern.

Es ist auch wichtig, die Barrierefreiheit zu berücksichtigen, wenn du deine Inhalte teilbar machen willst. Bilder sollten mit alternativen Textbeschreibungen versehen werden, damit Nutzer mit Sehbehinderungen mit Hilfe von Bildschirmlesegeräten den Kontext des Bildes verstehen können. Außerdem sollten Videos mit Untertiteln oder Transkriptionen versehen werden, damit Menschen mit Hörbehinderungen von der Audiokomponente des Videos profitieren können. Durch die Optimierung für Barrierefreiheit erreichst du ein breiteres Publikum und kannst so das Engagement für deine Inhalte erhöhen.

Um den Nutzern das Teilen von Inhalten auf deiner Website oder in deiner App zu erleichtern, solltest du an wichtigen Stellen Schaltflächen für das Teilen in sozialen Medien einbauen. So können die Nutzer mit wenigen Klicks oder Fingertipps Links oder Ausschnitte von Inhalten auf ihren eigenen Social-Media-Kanälen posten, was die Sichtbarkeit erhöht und mehr Besucher auf deine Website oder App bringt.

Wenn du diese UX Praktiken beim Schreiben von Texten berücksichtigst, kannst du besser auffindbare und teilbare Inhalte erstellen, die bei den Nutzern gut ankommen und den Traffic auf deine Website oder App zurückbringen. Mit diesen Best Practices bist du gut gerüstet, um überzeugende Texte zu verfassen, die dein Publikum noch lange nach dem Verlassen deiner Website oder App fesseln - und so einen bleibenden Einfluss auf ihre Nutzererfahrung haben. Kommen wir nun zu Kapitel 11, in dem wir uns mit der Lokalisierung und Internationalisierung befassen.

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Ansätze zur Lokalisierung und Internationalisierung

Lokalisierung und Internationalisierung sind zwei der wichtigsten Aspekte der UX Erstellung. Wenn es darum geht, deine Inhalte auf globaler Ebene zugänglich zu machen, gibt es einige wichtige Überlegungen, die berücksichtigt werden müssen. Lokalisierung von Inhalten bedeutet, sie in verschiedene Sprachen zu übersetzen, während Internationalisierung bedeutet, das Design für verschiedene Kulturen, Kontexte und Orte anzupassen.

Um eine erfolgreiche Lokalisierung und Internationalisierung zu gewährleisten, müssen UX Autoren den kulturellen Kontext berücksichtigen, in dem ihre Texte rezipiert werden. Dazu gehört, dass sie verstehen, wie Sprache in verschiedenen Ländern und Regionen unterschiedlich verwendet wird, und dass sie kulturelle oder religiöse Empfindlichkeiten berücksichtigen, die bei der Übersetzung von Inhalten aus einer Sprache in eine andere auftreten können.

Für UX Autoren ist es auch wichtig, sich Gedanken darüber zu machen, wie ihre Texte von Menschen mit unterschiedlichen Lese- und Schreibfähigkeiten oder mit besonderen Zugangsvoraussetzungen gelesen werden können. Sie müssen zum Beispiel überlegen, wie einfach es für Menschen mit einer Behinderung oder eingeschränktem Sehvermögen ist, mit dem geschriebenen Inhalt auf einer Website oder App zu interagieren.

Schließlich sollten UX Autoren auch bedenken, wie ihre Texte in verschiedenen Sprachen und Schriftarten aussehen werden. Gegebenenfalls müssen sie die Textgröße und das Layout in den verschiedenen Sprachen anpassen, damit die Nutzer den übersetzten Text auch auf kleineren Bildschirmen, z. B. auf Mobiltelefonen, bequem lesen können.

Wenn UX Autoren all diese Aspekte bei der Lokalisierung und Internationalisierung berücksichtigen, können sie Nutzererlebnisse schaffen, die Sprachbarrieren überwinden und es Menschen auf der ganzen Welt ermöglichen, sich auf einer tieferen Ebene mit ihren digitalen Produkten zu beschäftigen. Es ist also klar, dass Lokalisierung und Internationalisierung wichtige Komponenten sind, um effektive Nutzererlebnisse zu schaffen, die die Grenzen von Kultur, Sprache und Barrierefreiheit überwinden. In Kapitel 12. werden wir uns einige Tools und Ressourcen ansehen, die diesen Prozess vereinfachen können.

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

UX Schreibprinzipien in verschiedenen Szenarien anwenden

Das Schreiben von User Experience ist nur ein Teil des gesamten Designprozesses, aber ein sehr wichtiger. Die richtigen Worte können einen großen Unterschied machen, wenn es darum geht, erfolgreiche Nutzererlebnisse zu schaffen. Um das volle Potenzial des UX Schreibens auszuschöpfen, ist es wichtig zu verstehen, dass verschiedene Szenarien unterschiedliche Ansätze erfordern.

Wenn du zum Beispiel für mobile Geräte schreibst, sind kürzere Sätze und prägnantere Texte meist am besten. Und bei der Erstellung von Inhalten für internationale Zielgruppen müssen Lokalisierung und Internationalisierung berücksichtigt werden. Außerdem muss sichergestellt werden, dass deine Inhalte für alle Nutzer zugänglich sind - das ist ein wichtiger Bestandteil jedes erfolgreichen UX Projekts. Es ist auch wichtig, den Kontext zu berücksichtigen, in dem du mit den Nutzern kommunizierst, und wie sich deine Wortwahl auf sie auswirken kann.

Neben dem Verständnis der User Journey und dem Verfassen effektiver Texte gibt es noch weitere Faktoren, die zu einem erfolgreichen UX Schreibprojekt gehören, z. B. das Testen und Optimieren deiner Inhalte, die Verwendung von Sprache und Tonfall, um mit den Nutzern in Kontakt zu treten, die Sicherstellung, dass deine Inhalte online auffindbar und teilbar sind, und vieles mehr. Mit diesen Tipps wirst du in der Lage sein, ansprechende Nutzererlebnisse zu schaffen, egal, mit welchem Szenario du konfrontiert wirst. Zum Abschluss dieses Kapitels über die Anwendung von UX Schreibprinzipien in verschiedenen Szenarien wollen wir uns im nächsten Kapitel genauer ansehen, wie wir Tools und Ressourcen nutzen können, um unsere Inhalte noch besser zu machen

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Tipps, Tools und Ressourcen für UX Writing

Als UX Autor ist es wichtig, über die neuesten Trends und Best Practices auf dem Laufenden zu bleiben. Egal, ob du gerade erst mit dem Schreiben von UX Texten anfängst oder schon ein erfahrener Profi bist, es gibt viele Ressourcen, die dir helfen, dein Handwerk besser zu machen. Hier sind einige Tipps, Tools und Ressourcen, die dir helfen können, ein besserer UX Autor zu werden.

Zuallererst ist es wichtig, dass du einen Styleguide erstellst, der für alle deine Projekte verwendet wird. Der Leitfaden sollte alles enthalten, von der Formatierung des Textes bis zur Zeichensetzung. Er sollte auch Richtlinien für die Verwendung bestimmter Wörter und Ausdrücke enthalten, um die Konsistenz zwischen verschiedenen Inhalten zu gewährleisten. Wenn du einen solchen Leitfaden erstellt hast, wird es für dich viel einfacher sein, klare und präzise Texte für jedes Projekt zu schreiben.

Du solltest dich auch mit den Prinzipien des überzeugenden Schreibens vertraut machen, um Texte zu verfassen, die bei den Nutzern gut ankommen. Einige Techniken wie das Erzählen von Geschichten können dazu beitragen, deine Inhalte ansprechender und effektiver zu gestalten. Außerdem kann die Verwendung von Bildern wie Illustrationen oder Fotos dazu beitragen, die Aufmerksamkeit auf bestimmte Punkte in deinem Inhalt zu lenken.

Schließlich gibt es online zahlreiche Tools, die bei UX Schreibprojekten helfen können. Tools wie Textio können zum Beispiel alternative Sätze oder Wörter vorschlagen, um die Lesbarkeit und das Engagement der Nutzer zu optimieren. Andere Tools wie Grammarly helfen dabei, Rechtschreib- oder Grammatikfehler in Texten automatisch zu erkennen.

Diese Tipps, Tools und Ressourcen sind ein großartiger Ausgangspunkt für alle angehenden UX Autoren, die ihr Handwerk verfeinern wollen. Mit etwas Übung und Hingabe wirst auch du in der Lage sein, durch durchdachtes Schreiben überzeugende Nutzererlebnisse zu schaffen, die die Nutzer auf einer emotionalen Ebene ansprechen. Nachdem dieses Kapitel nun abgeschlossen ist, lass uns zum nächsten übergehen: Die Rolle von UX Texten in der User Journey verstehen

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Zusammenfassung

  • Lerne die Grundlagen des UX Schreibens und wie du wirkungsvolle Texte erstellst, um mit den Nutzern in Kontakt zu treten, das Interface-Design zu optimieren und Barrierefreiheit und Inklusion zu gewährleisten.
  • Finde heraus, wie du Inhalte auffindbar, teilbar und für unterschiedliche Nutzerbedürfnisse lokalisierbar machst.
  • Entdecke Tipps, Tools und Ressourcen, die dir helfen, ansprechende UX Texte zu erstellen, die sich von der Masse abheben.
  • Tauche ein in die UX Schreibprinzipien und erfahre, wie diese in verschiedenen Szenarien angewendet werden können, um maximale Wirkung zu erzielen.