layout social linkedin
21.01.2023
11 Minuten

Marvel – Ein Leitfaden für UX Designer

Kurzfassung

    1
    Marvel ist ein innovatives UX Tool, das die Erstellung hochwertiger Prototypen in Rekordzeit ermöglicht, was es zu einem unverzichtbaren Werkzeug für digitale Unternehmen macht.
    2
    Durch die Integration mit anderen Tools und Diensten können Teams ihre Produktivität maximieren, indem sie überflüssige Schritte eliminieren und den Designprozess beschleunigen.
    3
    Mit Marvel können UX Teams nicht nur schnell atemberaubende Prototypen erstellen, sondern auch die Interaktionen der Nutzer effektiver messen - und so wertvolle Erkenntnisse darüber gewinnen, was bei der Entwicklung von Produkten, die die Menschen tatsächlich wollen und brauchen, am besten funktioniert.
    4
    Die Zukunft von Marvel ist vielversprechend, mit aufkommenden Trends wie Augmented Reality und fortschrittlichen KI-Funktionen, die tiefere Einblicke in das Kundenverhalten ermöglichen.
    5
    Durch die Kombination aus Komfort und innovativen Funktionen hat sich Marvel Rapid Prototyping an der Spitze der digitalen Innovation positioniert und bietet Unternehmen überall einen effektiven Weg, um morgen echte UX Exzellenz zu erreichen.
Deine KPIs + Mein Design = 💛
250+ Artikel Expertise in Person. Mach deine Software zukunftsfähig und sicher dir einen langfristigen Wettbewerbsvorteil.
layout justinschmitz opacity

Was ist Marvel?

Marvel ist ein leistungsstarkes Tool, das Digitalunternehmen und User Experience-Teams dabei hilft, schnell High-Fidelity-Prototypen für ihre digitalen Produkte zu entwickeln. Diese innovative Plattform ermöglicht es den Nutzern, interaktive Prototypen zu entwerfen, zu erstellen, zu verfeinern, zu testen und einzusetzen, die von den Teams während des gesamten Produktentwicklungsprozesses verwendet werden können. Mit seinen intuitiven Design-Tools und dem optimierten Workflow hilft Marvel UX Teams, ihre Entwürfe schnell und effizient zum Leben zu erwecken.

Durch die Nutzung der fortschrittlichen Funktionen von Marvel, wie z. B. das Verknüpfen von Seiten, das Arbeiten mit verschiedenen Versionen, das Testen auf mobilen Geräten und die Zusammenarbeit in Echtzeit mit anderen Teammitgliedern, können die Nutzer sehr realitätsnahe Prototypen erstellen, die ihre Vision des Endprodukts genau widerspiegeln. Der resultierende Prototyp kann direkt mit den Stakeholdern geteilt oder intern bei Usability-Tests verwendet werden, um wertvolles Feedback von den Nutzern zu erhalten. So können Teams ihr Produkt schneller als je zuvor verfeinern und gleichzeitig die Nutzererfahrung in den Mittelpunkt des Projekts stellen.

Außerdem eignet sich Marvel dank seiner benutzerfreundlichen Oberfläche für alle Stufen des Prototypings - von einfachen Webseiten bis hin zu komplexen Multiplattform-Anwendungen. Es erleichtert die schnelle Iteration bei der Verfeinerung bestehender Entwürfe oder der Erkundung neuer Ideen. Designer und Entwickler können so zusammenarbeiten, um Erlebnisse zu schaffen, die wirklich auf die Bedürfnisse der Nutzer zugeschnitten sind.

Kurz gesagt: Mit Marvel können UX Teams die Kluft zwischen Design und Entwicklung schneller als je zuvor überbrücken und so außergewöhnliche Erlebnisse schaffen, die sowohl die Geschäftsziele als auch die Erwartungen der Kunden erfüllen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Marvel ein unschätzbarer Vorteil ist, wenn es darum geht, digitale Unternehmen dabei zu unterstützen, erstklassige Produkte auf der Grundlage von Erkenntnissen aus der Nutzerforschung zu entwickeln und gleichzeitig den Zeitaufwand für Prototyping-Aktivitäten in jeder Phase der Produktion drastisch zu reduzieren. Dadurch erhalten Unternehmen mehr Möglichkeiten, Ideen schnell zu testen, was sie der Entwicklung besserer Erlebnisse näher bringt, ohne dabei Abstriche bei der Qualität zu machen.

Mit diesen Informationen in der Hand gehen wir zu Kapitel zwei über, in dem wir einige der wichtigsten Vorteile von Marvel besprechen.

Deine KPIs + Mein Design = 💛
250+ Artikel Expertise in Person. Mach deine Software zukunftsfähig und sicher dir einen langfristigen Wettbewerbsvorteil.
layout justinschmitz opacity

Vorteile von Marvel

Marvel ist ein innovatives User Experience Tool, mit dem digitale Teams schnell und einfach hochwertige Prototypen erstellen können. Diese Prototypen können in der Produktentwicklung, zur Designvalidierung, für Usability-Tests, zum Sammeln von Kundenfeedback und für viele andere Zwecke verwendet werden. Im Folgenden findest du einige der wichtigsten Vorteile, die dieses UX Tool von anderen abheben.

Der Hauptvorteil von Marvel ist die Geschwindigkeit. Mit herkömmlichen Prototyping-Methoden kann es Wochen oder sogar Monate dauern, einen funktionierenden Prototyp mit einem gewissen Grad an Komplexität zu erstellen - mit diesem UX Tool dauert es dagegen nur einen Bruchteil der Zeit. Das macht es zum idealen Werkzeug für Produktteams, die Ideen schnell wiederholen oder Annahmen überprüfen müssen, um mit sich ändernden Markttrends oder Kundenbedürfnissen Schritt halten zu können.

Ein weiterer Vorteil ist die Zusammenarbeit. Marvel ermöglicht es digitalen Teams, in Echtzeit gemeinsam an Projekten zu arbeiten, indem sie Kommentare und direkte Bearbeitungsmöglichkeiten innerhalb der Plattform selbst teilen. So können mehrere Teammitglieder gleichzeitig auf das Projekt zugreifen und Änderungen vornehmen, ohne sich Gedanken über Konflikte zu machen, die bei herkömmlichen Dateifreigabesystemen auftreten. Alle Änderungen können nachverfolgt und im Laufe der Zeit eingesehen werden, so dass es einfacher als je zuvor ist, komplexe Projekte als Teamarbeit zu verwalten. Da alle Beteiligten das Projekt gleichzeitig einsehen können, haben sie außerdem in jeder Phase der Entwicklung vollständige Transparenz darüber, woran gearbeitet wird, was spätere Unklarheiten über Rollen und Zuständigkeiten erheblich verringert.

Der letzte große Vorteil, den wir hier besprechen, sind die Kosteneinsparungen. Wie bereits erwähnt, verkürzt dieses UX Tool die Entwicklungszeit drastisch - aber das bedeutet nicht nur schnellere Ergebnisse, sondern auch erhebliche finanzielle Einsparungen. Da die Entwicklung von Prototypen weniger Zeit in Anspruch nimmt, wird auch weniger Geld dafür ausgegeben. Das bedeutet, dass mehr Ressourcen in andere Bereiche der Produktentwicklung, wie z. B. Marketing oder die Sammlung von Nutzerfeedback, gesteckt werden können. Und da mehrere Teammitglieder gleichzeitig zusammenarbeiten können, brauchst du auch keine teuren Softwarelizenzen, was dir langfristig noch mehr Geld spart.

Marvel bietet digitalen Unternehmen zahlreiche Vorteile im Vergleich zu traditionellen Methoden wie der manuellen Programmierung von Grund auf - warum probierst du es also nicht noch heute aus? Du kannst sowohl Zeit als auch Geld sparen und gleichzeitig hochwertigere Prototypen als je zuvor erstellen. Was gibt es da nicht zu lieben? Im nächsten Kapitel werden wir uns ansehen, wie du dieses leistungsstarke UX Tool sofort nutzen kannst - also lass uns gleich loslegen.

Deine KPIs + Mein Design = 💛
250+ Artikel Expertise in Person. Mach deine Software zukunftsfähig und sicher dir einen langfristigen Wettbewerbsvorteil.
layout justinschmitz opacity

Wie man Marvel nutzt

Marvel ist ein intuitives und leistungsfähiges Tool, mit dem User Experience Experten, Produktdesigner und Projektmanager schnell interaktive Prototypen erstellen können. Durch die Kombination moderner Designtechniken mit deinen vorhandenen Datensätzen kannst du Ideen schnell in testbare Erlebnisse verwandeln. Mit Marvel können UX Teams in kürzester Zeit Prototypen für jedes digitale Produkt erstellen und einen Prototyp mit Vorschaubildern ihrer Entwürfe im Web oder auf mobilen Geräten erstellen.

Die Verwendung von Marvel ist ganz einfach: Lade einfach Bilder von deinem Computer hoch oder importiere sie aus Dropbox oder Google Drive. Füge dann interaktive Elemente wie Schaltflächen, Formulare, Übergänge und Animationen hinzu, um deinen Kreationen Leben einzuhauchen. Verbinde verschiedene Bildschirme miteinander, um einen klickbaren Ablauf zu erstellen, damit die Nutzer in ihrem eigenen Tempo durch das Erlebnis gehen können. Bei jedem Schritt erhältst du sofortiges Feedback darüber, wie gut die Nutzer mit deinem Projekt interagieren, noch bevor sie das reale Gerät berühren.

Sobald die Nutzer mit ihren Prototypen zufrieden sind, können sie problemlos von allen Geräten aus darauf zugreifen und effektiv an Projekten zusammenarbeiten, egal wo auf der Welt sie sich befinden. Wenn Teammitglieder gleichzeitig an einem Projekt arbeiten können, kann jeder einen sinnvollen Beitrag leisten, indem er/sie Input liefert und gemeinsam Lösungen entwickelt, die schneller als je zuvor echte Probleme lösen.

Mit Marvel können User Experience-Teams nicht nur schnell atemberaubende Prototypen erstellen, sondern auch die Interaktionen der Nutzer effektiver messen - und so wertvolle Erkenntnisse darüber gewinnen, was bei der Entwicklung von Produkten, die die Menschen tatsächlich wollen und brauchen, am besten funktioniert. Mithilfe von fortschrittlichen Analysen wie A/B-Tests können Designer fundierte Entscheidungen darüber treffen, welche Funktionen implementiert werden sollten, um bessere Produkte zu entwickeln, die zu zufriedeneren Kunden führen.

Mit Marvel steht UX Profis ein leistungsstarkes Werkzeug zur Verfügung, das die Produktivität steigert und gleichzeitig schöne digitale Erlebnisse schafft, die bleibende Eindrücke hinterlassen. Die Zukunft des Produktdesigns liegt in unserer Fähigkeit als UX Designer und -Entwickler, Erlebnisse zu schaffen, die nicht nur gut aussehen, sondern sich auch richtig anfühlen - also lass uns noch heute mit Rapid Prototyping beginnen.

Wenn das Potenzial dieses Tools ausgeschöpft ist, wissen wir nicht, wie weit wir unsere Projekte mit Marvel bringen können. Lass uns also gemeinsam herausfinden, was dieses erstaunliche Tool sonst noch zu bieten hat, wenn wir zu den Beispielen für mit Marvel erstellte Projekte übergehen

Deine KPIs + Mein Design = 💛
250+ Artikel Expertise in Person. Mach deine Software zukunftsfähig und sicher dir einen langfristigen Wettbewerbsvorteil.
layout justinschmitz opacity

Beispiele für Projekte, die mit Marvel erstellt wurden

Die Nutzererfahrung (User Experience, UX) ist das Herzstück der Produkt- und Dienstleistungsentwicklung, was Rapid Prototyping zu einem unschätzbaren Werkzeug macht. Durch das schnelle Testen von Ideen in einer kostengünstigen und effektiven Umgebung können Teams sicherstellen, dass ihre Produkte intuitiv, ansprechend und effektiv sind, bevor sie sich ganz darauf einlassen. Mit Marvel kannst du einfache, aber leistungsstarke Prototypen für Web- und Mobilanwendungen erstellen.

Marvel hilft Teams dabei, Prototypen von ersten Skizzen bis hin zu klickbaren Demos zu erstellen, die wie echte Produkte aussehen. Mit einem Drag-and-Drop-Editor oder durch das Hochladen von Dateien wie Bildern, Designs oder Mockups können Teammitglieder schnell realistische digitale Umgebungen mit interaktiven Elementen wie Schaltflächen, Formularen und Übergängen erstellen. Wenn sie mit der Erstellung von Prototypen fertig sind, können sie diese online mit Kolleg oder Kund teilen, um schnell Feedback zur Benutzerfreundlichkeit und zu Designentscheidungen zu erhalten.

In der Welt des UX Designs gibt es unzählige Beispiele für Projekte, die mit Marvel erstellt wurden. Hier sind nur ein paar Fallstudien aus der Praxis, die dich inspirieren sollen:

  • Ein großes Technologieunternehmen nutzte Marvel, um seine Apps schnell und zuverlässig auf verschiedenen Geräten und Plattformen zu testen - und konnte so die Benutzerfreundlichkeit deutlich verbessern, ohne die Entwicklungskosten zu erhöhen.
  • Eine E-Commerce-Website hat Funktionen aus der Marvel-Elementebibliothek in ihre Prototyping-Oberfläche implementiert, so dass Kunden einfacher als je zuvor durch die Produkte stöbern können, ohne Abstriche bei der Geschwindigkeit oder Genauigkeit machen zu müssen.
  • Eine beliebte Reise-App verwaltete ihre komplexen dynamischen Inhalte mithilfe von interaktiven Zuständen in ihrem Prototyp, der auf der Marvel-Plattform aufbaut. So können die Kunden alle Informationen, die sie für die Buchung ihrer Reise benötigen, in einer einzigen Ansicht abrufen.

Diese Beispiele zeigen, wie Teams Marvel nutzen, um robuste und reaktionsschnelle Nutzererlebnisse effizienter als je zuvor zu erstellen - das spart Zeit, Geld und Ressourcen und liefert trotzdem jedes Mal hochwertige Ergebnisse. Probiere es noch heute selbst aus.

Lassen wir die Rhetorik beiseite und machen wir weiter mit einigen Tipps zur Optimierung deiner Arbeitsabläufe bei der Verwendung dieses leistungsstarken Prototyping-Tools.

Deine KPIs + Mein Design = 💛
250+ Artikel Expertise in Person. Mach deine Software zukunftsfähig und sicher dir einen langfristigen Wettbewerbsvorteil.
layout justinschmitz opacity

Tipps und Tricks zur Optimierung von Marvel

Marvel kann digitalen Unternehmen helfen, innovative, nutzerorientierte Produkte schneller zu entwickeln. Mit den richtigen Optimierungspraktiken können Entscheidungsträger noch mehr aus der Plattform herausholen. Hier sind ein paar Tipps, die du bei der Nutzung von Marvel Rapid beachten solltest:

Zuallererst solltest du jedes Projekt gründlich prüfen, bevor du es in Angriff nimmst. Es ist verlockend, ein Produkt zu entwerfen, ohne genau zu wissen, was es können soll oder wie es aussehen soll - aber das ist ein Rezept für ein Desaster. Nimm dir im Vorfeld Zeit, um den Zweck, die Ziele und die Anforderungen eines Projekts zu definieren, damit alle vom ersten Tag an auf derselben Seite stehen.

Zweitens: Nutze vorhandene Designkomponenten so weit wie möglich. Durch die Wiederverwendung von Elementen aus früheren Projekten können Teams während des Prototyping-Prozesses Zeit sparen und trotzdem einzigartige Designs mit markenrelevantem Bildmaterial liefern. Nutze außerdem integrierte Funktionen wie Voreinstellungen und Vorlagen; sie bieten leistungsstarke Ausgangspunkte, die es einfacher machen, Mockups schnell zu erstellen und trotzdem professionell auszusehen.

Drittens: Vergiss das Feedback nicht. Holt euch frühzeitig und häufig Feedback ein - nicht nur von den Interessengruppen, sondern auch von den Endnutzern -, um Annahmen zu bestätigen und Probleme zu erkennen, bevor sie sich zu großen Problemen entwickeln. Nutze die Kollaborationswerkzeuge von Marvel Rapid, um die Kommunikation zwischen den Teammitgliedern zu optimieren, damit alle in jeder Phase des Produktentwicklungszyklus an Bord sind.

Sobald du einen ersten Prototyp erstellt hast, solltest du schnell iterieren. Nutze die Daten, die du bei den Tests gesammelt hast, um zu entscheiden, welche Funktionen noch verbessert oder komplett geändert werden müssen. Auf diese Weise können Teams Usability-Probleme schon vor der Markteinführung erkennen, damit die Nutzer vom ersten Tag an eine optimale Erfahrung mit deinem Produkt haben.

Dies sind nur einige der Möglichkeiten, mit denen Entscheidungsträger ihre Investition in Marvel maximieren und einen maximalen ROI für ihre Projekte erzielen können - und das alles bei einem angenehmen Benutzererlebnis bei jedem Schritt auf dem Weg.

Da wir nun wissen, wie wir Marvel am besten nutzen können, wollen wir uns ansehen, wie wir dieses Tool mit anderen beliebten Lösungen integrieren können, die heute verfügbar sind.

Deine KPIs + Mein Design = 💛
250+ Artikel Expertise in Person. Mach deine Software zukunftsfähig und sicher dir einen langfristigen Wettbewerbsvorteil.
layout justinschmitz opacity

Integration von Marvel mit anderen Tools

Marvel ist ein leistungsstarkes Tool, das eine breite Palette an Funktionen und Möglichkeiten bietet. Außerdem lässt es sich nahtlos in andere digitale Tools und Dienste integrieren, sodass du alle deine Projekte an einem Ort zusammenführen kannst. Durch die Verbindung mit externen Ressourcen wie Dropbox, Google Drive oder Slack kannst du auf bestehenden Nutzerströmen und Datensätzen aufbauen - und das alles innerhalb derselben Plattform.

Durch die Integration verschiedener Tools können Teams ihre Produktivität maximieren, indem sie überflüssige Schritte eliminieren und den Designprozess beschleunigen. Wenn dein Team zum Beispiel bestimmte Bereiche in einem Bild oder Prototyp hervorheben muss, kann es diese schnell und einfach aus Adobe Photoshop oder Sketch einfügen, anstatt komplexe Grafiken manuell zu ändern. Das spart wertvolle Zeit und sorgt für ein einheitliches Erlebnis auf allen Plattformen.

Außerdem können die Nutzer die interaktiven Freigabeoptionen von Marvel nutzen, wenn sie Feedback oder Mitarbeit von externen Interessengruppen benötigen. Da die Plattform mehrere Konten pro Projekt unterstützt, ist es für Auftraggeber oder Kunden einfach, sich einzubringen, ohne dass die Designer einen zusätzlichen Aufwand betreiben müssen. Und da alles sicher online gespeichert wird, haben die Teams immer Zugriff auf die neueste Version ihrer Dateien, ohne sich um manuelle Aufgaben wie das Hin- und Herschicken von Anhängen per E-Mail kümmern zu müssen.

Und schließlich bedeutet die Integration von Marvel mit externer Software, dass Entwickler mehr Kontrolle über ihre Arbeitsabläufe haben, während sie gleichzeitig in demselben Ökosystem von Tools bleiben, mit denen sie bereits vertraut sind. Das gibt Designern mehr Freiheit und einen besseren Einblick, wie jedes Teil in die Gesamtstrategie passt - und ermöglicht es ihnen, schneller als je zuvor fundierte Entscheidungen zu treffen.

Durch die Verknüpfung von Marvel mit anderen digitalen Werkzeugen und Diensten über robuste Integrationen können Nutzer nahtlose Erlebnisse über mehrere Medien hinweg schaffen, die speziell auf ihre Projektziele zugeschnitten sind - was letztendlich zu besseren Nutzererfahrungen bei jedem Schritt führt.

Mit diesen leistungsstarken Integrationen haben Unternehmen mehr denn je die Kontrolle darüber, wie sie intern und extern an Projekten zusammenarbeiten, und können so sicherstellen, dass alle Beteiligten in jeder Phase der Entwicklung eine einheitliche Vision verfolgen.

Um den Kreis dieses Kapitels zu schließen - die Integration von Marvel spart nicht nur Zeit, sondern verbessert auch die Nutzererfahrung, da Teams mühelos zwischen verschiedenen Plattformen wechseln und ihre Arbeit an einem Ort organisieren können. In unserem nächsten Kapitel werden wir einige Tipps und Tricks vorstellen, mit denen du deinen Arbeitsablauf mit diesem leistungsstarken Toolset optimieren kannst.

Deine KPIs + Mein Design = 💛
250+ Artikel Expertise in Person. Mach deine Software zukunftsfähig und sicher dir einen langfristigen Wettbewerbsvorteil.
layout justinschmitz opacity

Die Zukunft von Marvel

Die Zukunft von Marvel ist vielversprechend. Da Teams immer mehr Wert auf Benutzerfreundlichkeit legen und Entwürfe erstellen wollen, die schnell getestet werden können, werden Prototyping-Tools wie Marvel in ihren Arbeitsabläufen noch wichtiger werden. Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und seinen intuitiven Funktionen macht es Marvel einfach, schnell Prototypen zu erstellen und sie mit Nutzern zu testen, um qualitativ hochwertige Designs zu erstellen, die den Bedürfnissen moderner Kunden entsprechen.

So wie sich die Technologie weiterentwickelt, so entwickeln sich auch die Möglichkeiten, die sich durch den Einsatz von Rapid Prototyping Tools wie Marvel ergeben. Von fortschrittlichen KI-Funktionen, die tiefere Einblicke in das Kundenverhalten ermöglichen, bis hin zu verbesserten Kollaborationsfunktionen, die es Teams leichter als je zuvor machen, in Echtzeit an Projekten zusammenzuarbeiten - die Möglichkeiten sind endlos. Mit den richtigen strategischen Ansätzen können digitale Unternehmen diese Fortschritte nutzen, um schneller als je zuvor bessere Erlebnisse für ihre Nutzer zu schaffen.

Darüber hinaus stellen aufkommende Trends wie Augmented Reality eine neue Ebene von Designherausforderungen dar, die Rapid Prototyping-Tools wie Marvel benötigen, um die Lücke zwischen Konzept und Ausführung zu schließen. Teams haben jetzt die Möglichkeit, ihre Ideen mit Hilfe von AR-Technologien in die Realität umzusetzen - aber ohne leistungsstarke Plattformen wie das Rapid Prototyping Tool von Marvel wäre dieser Prozess viel komplizierter (wenn nicht sogar unmöglich).

Im Kern liegt die Zukunft des Rapid Prototyping jedoch bei denjenigen, die bereit sind, Grenzen zu verschieben und Konventionen zu hinterfragen, wenn es darum geht, digitale Erlebnisse zu schaffen. Für alle Entscheider, die sich mit User Experience beschäftigen und diese Bedeutung verstehen, bieten die Rapid Prototyping Tools von marvel eine der effizientesten Lösungen, um wirklich innovative Designs zu verwirklichen. Wenn du diese Möglichkeiten jetzt nutzt, kannst du dich für den Erfolg der Zukunft wappnen.

Durch die Kombination aus Komfort und innovativen Funktionen hat sich Marvel Rapid Prototyping an der Spitze der digitalen Innovation positioniert und bietet Unternehmen überall einen effektiven Weg, um morgen echte UX Exzellenz zu erreichen. Jede neue Version bringt aufregende Fortschritte in Sachen Geschwindigkeit und Agilität mit sich - es gibt keine Grenzen, in welche Richtung uns Designer als nächstes führen werden.

Jetzt wollen wir herausfinden, wie du deine aktuellen Systeme mit dem Rapid Prototyping Tool von Marvel integrieren kannst - damit du schneller als je zuvor tolle Designs erstellen kannst.

Deine KPIs + Mein Design = 💛
250+ Artikel Expertise in Person. Mach deine Software zukunftsfähig und sicher dir einen langfristigen Wettbewerbsvorteil.
layout justinschmitz opacity

Zusammenfassung

  • Marvel ist ein UX Tool, mit dem du schnell hochwertige Prototypen erstellen kannst.
  • Es ermöglicht mehreren Nutzern, von verschiedenen Standorten aus gemeinsam an demselben Projekt zu arbeiten.
  • Es bietet Funktionen wie erweitertes Prototyping, Designsysteme, Video- und Audioaufnahmen und eine Asset-Bibliothek.
  • Die Nutzer können ihre Prototypen schnell mit Kunden und Stakeholdern teilen und testen.
  • Marvel bietet außerdem Zugang zu API-Integrationen und leistungsstarken Analysetools.