layout social linkedin
12.02.2023
17 Minuten

Vermeide diese Fehler, wenn du UX an Startups verkaufen willst

Kurzfassung

    1
    UX Design ist entscheidend für den Erfolg von Start-ups, da es die Benutzerfreundlichkeit und Zufriedenheit verbessert.
    2
    Die Identifizierung der Nutzerbedürfnisse durch Forschung und Analyse ist ein Schlüsselelement im UX Designprozess.
    3
    Ein überzeugender UX Design-Pitch sollte die Geschäftsziele des Unternehmens berücksichtigen und klare Budgeterwartungen festlegen.
    4
    Usability-Tests sind unerlässlich, um die Effektivität des UX Designs zu überprüfen und notwendige Anpassungen vorzunehmen.
    5
    Durch die kontinuierliche Verfeinerung des UX Designplans anhand von Nutzerfeedback kann eine optimale Benutzererfahrung gewährleistet werden.
300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Verkauf von UX Design

User Experience Design ist der Prozess der Entwicklung digitaler Produkte, die für die Nutzer einfach und angenehm zu bedienen sind. Es ist ein wesentlicher Bestandteil der Entwicklung erfolgreicher digitaler Produkte, besonders für Start-ups. Um erfolgreich zu sein, müssen Start-ups sicherstellen, dass ihr Produkt den Bedürfnissen der Nutzer entspricht, und UX Design kann ihnen dabei helfen.

Wenn du einem Start-up-Unternehmen UX Design-Dienstleistungen verkaufen willst, musst du die Geschäftsziele des Unternehmens und die Bedürfnisse der Nutzer, die sie erfüllen wollen, verstehen. Dazu gehört es, herauszufinden, was die Nutzer von ihrem Produkt erwarten, einen UX Plan zu entwerfen, der diese Bedürfnisse erfüllt, ihn so zu präsentieren, dass er bei den Entscheidungsträgern ankommt, und realistische Budgeterwartungen und Zeitpläne für die Umsetzung zu erstellen.

In diesem Artikel gehen wir darauf ein, wie du UX Design-Dienstleistungen an ein Startup-Unternehmen verkaufen kannst, indem wir jeden Schritt des Prozesses im Detail untersuchen. Wir konzentrieren uns in diesem Artikel auf das Nutzererlebnis, damit Start-ups verstehen, warum die Investition in UX Design für ihren Erfolg notwendig ist. Wenn du diese Best Practices befolgst, kannst du einen effektiven UX Pitch erstellen, der speziell auf die Bedürfnisse jedes Startup-Unternehmens zugeschnitten ist, mit dem du zusammenarbeitest. Legen wir los.

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Die Geschäftsziele eines Startup-Unternehmens verstehen

Wenn es darum geht, UX Design an ein Start-up-Unternehmen zu verkaufen, ist es wichtig, die Unternehmensziele zu verstehen. Fang damit an, dich zu fragen: Was braucht das Unternehmen aus Sicht der Nutzererfahrung? Was sind ihre zentralen Werte? Wie kann UX Design dabei helfen, die allgemeinen Unternehmensziele zu erreichen?

Die Antwort auf diese Fragen wird für jedes Unternehmen anders ausfallen, aber das Ziel sollte immer sein, den Nutzer in den Mittelpunkt deines Designprozesses zu stellen. Das bedeutet, dass du das Feedback deiner Kunden berücksichtigst, die Designs und Trends der Konkurrenz analysierst und eine intuitive Lösung entwickelst, die den Bedürfnissen der Endnutzer entspricht. Es ist auch wichtig zu wissen, dass es bei UX nicht nur um Ästhetik geht, sondern auch um Funktionalität. Das ultimative Ziel sollte es sein, ein Erlebnis zu schaffen, das den Kunden Nutzen, Benutzerfreundlichkeit und Freude bereitet und gleichzeitig dem Unternehmen hilft, seine Ziele zu erreichen.

Um dein UX Design-Konzept erfolgreich an ein Start-up-Unternehmen zu verkaufen, musst du zunächst dessen Bedürfnisse in Bezug auf das Nutzererlebnis verstehen. Wenn du weißt, was sie von ihren digitalen Produkten oder Dienstleistungen erwarten und wie sie ihren Kundenstamm sehen, kannst du UX Strategien entwickeln, die in ihr Budget passen und gleichzeitig das Nutzererlebnis insgesamt optimieren. Außerdem ist es wichtig, alle kulturellen oder organisatorischen Faktoren zu berücksichtigen, die sich auf die Benutzerfreundlichkeit auswirken können, wenn du für ein Start-up-Unternehmen entwirfst; dazu können die Teamdynamik oder die Einhaltung branchenspezifischer Vorschriften gehören.

Wenn du dich mit den Geschäftszielen eines Startups auseinandersetzt, bevor du deinen UX Design-Pitch und -Plan erstellst, solltest du daran denken, dass effektive Kommunikation der Schlüssel zu jedem erfolgreichen Projekt ist. Wenn du von Anfang an Vertrauen zu deinen Kunden aufbaust, ist der Erfolg während des gesamten Prozesses gesichert - was letztendlich zu zufriedeneren Kunden führt, die dein Produkt oder deine Dienstleistung genießen.

UX Design an ein Startup-Unternehmen zu verkaufen, kann sowohl eine Herausforderung als auch eine lohnende Aufgabe sein, wenn du mit fundierten Kenntnissen über die Bedürfnisse der Nutzer und einem Verständnis dafür, wie diese Bedürfnisse in das Gesamtbild der Erreichung der Unternehmensziele passen, an die Sache herangehst. Mit sorgfältiger Recherche und Planung - und einer gehörigen Portion Kreativität - kannst du innovative Lösungen entwickeln, die die Erwartungen der Nutzer erfüllen und dem Unternehmen zu neuen Höhenflügen verhelfen. Und am Ende gewinnen alle.

Jetzt, da du weißt, wie wichtig es ist, die Geschäftsziele zu verstehen, die mit dem Verkauf von UX Design an ein Startup-Unternehmen verbunden sind, wollen wir uns ansehen, wie wir die Bedürfnisse der Nutzer ermitteln können, um einen effektiven Design-Pitch zu gestalten.

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Nutzerbedürfnisse für das UX Design identifizieren

Um ein erfolgreiches User Experience Design für ein Startup-Unternehmen zu erstellen, muss man die Bedürfnisse und Ziele der Nutzer verstehen. UX Designer müssen wissen, wie sie die Bedürfnisse der Nutzer ermitteln und wie sie diese Bedürfnisse als Grundlage für den Designprozess nutzen können.

Der erste Schritt zur Ermittlung der Nutzerbedürfnisse ist die Durchführung von Recherchen. Dies kann durch Interviews, Umfragen, Usability-Tests, Fokusgruppen oder andere Methoden geschehen, um Daten über die Vorlieben und das Verhalten der Nutzer zu sammeln. Diese Untersuchungen liefern wertvolle Erkenntnisse darüber, wie die Nutzer mit dem Produkt oder der Dienstleistung interagieren. Anhand dieser Informationen können UX Designer Muster erkennen, die Aufschluss darüber geben, was die Nutzer bei ihrer Erfahrung mit dem Produkt oder der Dienstleistung am meisten brauchen.

UX Designer sollten nicht nur das Verhalten und die Vorlieben der Nutzer erforschen, sondern auch überlegen, welche emotionalen Reaktionen das Produkt oder die Dienstleistung des Start-up-Unternehmens hervorruft. Emotionale Auslöser zu verstehen, hilft UX Designern, eine effektive Designstrategie zu entwickeln, die die Nutzer auf einer persönlicheren Ebene anspricht. Wenn ein Startup-Unternehmen zum Beispiel eine Online-Lernplattform für Schüler anbietet, kann es von Vorteil sein, wenn es sich Gedanken darüber macht, wie sich Schüler bei Online-Lernaktivitäten wohl fühlen.

Sobald die Bedürfnisse der Nutzer durch Forschung und Analyse ermittelt wurden, müssen UX Designer eine Strategie entwickeln, um diese Bedürfnisse in ihren Entwürfen zu berücksichtigen. Dazu müssen sie jedes ermittelte Bedürfnis in umsetzbare Aufgaben unterteilen, die während des gesamten Designprozesses erfüllt werden können. Indem sie in jeder Phase der Entwicklung - von der Konzeptidee bis zur Umsetzung - über Lösungen nachdenken, können UX Designer sicherstellen, dass sie Designs entwerfen, die die Bedürfnisse der Nutzer effektiv erfüllen und gleichzeitig die vom Start-up-Unternehmen gesetzten Geschäfts- und Zielsetzungen erfüllen.

Die Bedürfnisse der Nutzer zu erkennen und zu berücksichtigen, ist der Schlüssel zu einem effektiven UX Design für jedes Projekt. Besonders wichtig ist dies jedoch bei der Gestaltung von Start-ups, da deren Zielgruppe aufgrund der Vertrautheit mit bestehenden Systemen oder Plattformen bereits stark mit ihren Produkten oder Dienstleistungen vertraut ist. Wenn die Wünsche und Bedürfnisse der Nutzer vor dem Start eines Projekts berücksichtigt werden, haben Startups viel größere Erfolgschancen als Unternehmen, bei denen die Nutzererfahrung nicht von Anfang bis Ende im Vordergrund steht.

Die Wünsche und Bedürfnisse deiner Nutzer zu verstehen, ist für den Verkauf von UX Designplänen an Start-ups unerlässlich. Wenn du die Wünsche und Erwartungen deiner Nutzer genau berücksichtigst, kannst du einen effektiven Plan erstellen, der sowohl den Unternehmenszielen als auch den individuellen Vorlieben gerecht wird - damit alle zufrieden sind.

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

UX Design Pitch für ein Startup-Unternehmen verfassen

Wenn du einem Start-up-Unternehmen UX Design verkaufst, hängt der Erfolg deines Pitches davon ab, wie gut du nachweisen kannst, dass deine Designlösungen das Nutzererlebnis verbessern werden. Um einen effektiven UX Design-Pitch zu erstellen, musst du zunächst die Geschäftsziele des Unternehmens verstehen, die Nutzerbedürfnisse analysieren und die Bereiche innerhalb des Produkts oder der Dienstleistung identifizieren, in denen eine bessere Nutzererfahrung erreicht werden kann.

Sobald du ein klares Bild davon hast, was das Unternehmen erreichen will und wie die Benutzerfreundlichkeit am besten verbessert werden kann, ist es an der Zeit, deinen Vorschlag schriftlich zu formulieren. Du solltest erklären, warum UX Design wichtig ist, wie es dazu beiträgt, die Unternehmensziele zu erreichen, und welche konkreten Änderungen umgesetzt werden müssen. Achte darauf, dass du für jede vorgeschlagene Änderung einen detaillierten Plan erstellst, erklärst, warum diese Änderungen notwendig und vorteilhaft sind, eine Schätzung des Zeit- und Kostenaufwands für die Umsetzung abgibst und alle anderen relevanten Informationen darlegst. Ziehe außerdem in Betracht, Daten aus Forschungsstudien und Usability-Tests zu verwenden, um deine Argumente zu untermauern.

Wenn du deine Präsentation vor den Entscheidungsträgern des Start-up-Unternehmens hältst, verwende visuelle Mittel wie Diagramme und Videos, um die wichtigsten Punkte zu veranschaulichen. Betone auch, wie sich eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit auf die Kundenzufriedenheit, den Umsatz, das Engagement, die Kundenbindungsrate usw. auswirken wird. Präsentiere frühere Projekte als Fallstudien (falls vorhanden) und erzähle Erfolgsgeschichten, die nachweislich durch die Umsetzung von UX Design erzielt wurden. Vergiss nicht, alles kurz und prägnant zu verpacken, so dass es für die Entscheidungsträger leicht zu verstehen ist.

Wenn du diese Schritte bei der Erstellung eines UX Design-Pitches für ein Startup-Unternehmen beachtest, kannst du sicherstellen, dass er sowohl überzeugend als auch umfassend genug ist, um die Entscheidungsträger zu überzeugen. Wenn du dich gut vorbereitet hast, kannst du den Raum selbstbewusst erobern, indem du deine Ideen vorstellst, wie User Experience dem Startup helfen kann, seine Ziele zu erreichen.

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Durchführung von Usability-Tests zum UX Design für ein Startup

Als User Experience Designer ist einer der wichtigsten Schritte beim Verkauf von UX Design an ein Startup-Unternehmen, die Bedürfnisse der Nutzer zu verstehen und zu erfüllen, die das Unternehmen ermittelt hat. Um dies effektiv zu tun, musst du Usability-Tests für das von dir vorgeschlagene UX Design durchführen, um Feedback zu erhalten, das zur Verbesserung und Optimierung des Nutzererlebnisses genutzt werden kann.

Bei Usability-Tests interagieren echte Nutzer mit deinem Produkt, während sie Fragen zu ihren Erfahrungen beantworten. So kannst du potenzielle Bereiche identifizieren, in denen die Benutzerfreundlichkeit verbessert werden kann, und einen optimierten Ablauf für die Interaktion mit deinem Produkt schaffen.

Usability-Tests sollten so früh wie möglich im Prozess durchgeführt werden, denn so hast du mehr Möglichkeiten, Änderungen vorzunehmen, bevor du größere Verpflichtungen eingehst. An den Tests sollten auch Nutzer mit unterschiedlichem Hintergrund beteiligt sein, damit du ein Verständnis dafür bekommst, wie Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungen mit deinem Produkt umgehen. So stellst du sicher, dass das Design für alle, die damit in Berührung kommen, zugänglich und nutzbar ist.

Bei der Durchführung von Usability-Tests ist es wichtig, messbare Indikatoren wie die Dauer der Aufgabenerfüllung oder die Erfolgsquote zu verwenden, damit du den Fortschritt im Laufe der Zeit verfolgen und verstehen kannst, wie sich Änderungen auf die Nutzererfahrung auswirken. Außerdem ist es hilfreich, qualitative Daten zu sammeln, z. B. Kommentare darüber, was den Nutzern an bestimmten Aspekten des UX Designs gefallen oder nicht gefallen hat, damit du weitere Einblicke in die Stimmung der Nutzer bekommst.

Durch die Durchführung von Usability-Tests kannst du konkrete Beweise dafür erbringen, wie effektiv das von dir vorgeschlagene UX Design auf die Bedürfnisse der Zielgruppe eingeht, und die Entscheidungsträger in einem Startup-Unternehmen davon überzeugen, dass die Investition in UX Design für ihre Geschäftsziele sinnvoll ist. Letztlich helfen diese Art von greifbaren Ergebnissen dabei, ihnen zu zeigen, warum die Investition in gutes Design für langfristiges Wachstum und Erfolg unerlässlich ist.

Das Testen und Verfeinern deines vorgeschlagenen UX Designs durch Usability-Tests stellt sicher, dass dein Pitch eine solide Grundlage hat, wenn du ihn Entscheidungsträgern in Startups präsentierst, die davon überzeugt werden müssen, in gutes User Experience Design zu investieren. Mit einer durchdachten Vorbereitung, ansprechendem Storytelling, aufschlussreichen Analysen auf der Grundlage von Nutzerforschungsdaten aus den Testsitzungen und kreativen Marketingtaktiken wirst du selbst die größten Skeptiker davon überzeugen können, warum gutes UX Design für jedes erfolgreiche moderne Unternehmen entscheidend ist.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Durchführung von Usability-Tests für UX Designs von entscheidender Bedeutung ist, wenn du sie Startups vorstellst, denn sie liefern wertvolles Feedback, das dazu beiträgt, das gesamte Nutzererlebnis zu optimieren, und gleichzeitig konkrete Informationen liefert, die Entscheidungsträgern helfen, fundierte Entscheidungen über Investitionen in gutes UX Design zu treffen. Wenn du dir im Vorfeld Zeit nimmst, um umfassende Teststrategien mit messbaren Indikatoren und qualitativem Feedback zu planen, hast du (und deine Kunden) die besten Erfolgsaussichten, wenn du Startups davon überzeugst, in gutes User Experience Design zu investieren.

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Präsentiere deinen UX Design-Plan einem Startup-Unternehmen

Die Präsentation deines UX Design-Plans vor einem Startup-Unternehmen ist ein wichtiger Schritt beim Verkauf von User Experience. Als Entscheidungsträger musst du bei der Präsentation deines Plans selbstbewusst und wortgewandt sein. Damit das gelingt, gibt es einige Elemente, die dazu beitragen können, dass die Präsentation deines UX Design-Plans erfolgreich verläuft.

Zuallererst solltest du die Ziele des Unternehmens genau kennen. Das hilft dir bei deiner Präsentation und verschafft dir ein besseres Verständnis dafür, wie der UX Designplan in den Kontext der Gesamtstrategie des Unternehmens passt. Du musst auch wissen, welche Fragen oder Bedenken die Stakeholder bei der Umsetzung eines solchen Plans haben könnten, und darauf vorbereitet sein, sie während deiner Präsentation zu beantworten.

Bei der Präsentation deines UX Design-Plans ist es wichtig, eine klare Sprache zu verwenden, die jeder verstehen kann. Schreibe die wichtigsten Punkte im Voraus auf, damit du während der Präsentation nicht den Überblick verlierst und auch denjenigen, die mit User Experience-Konzepten nicht vertraut sind, Klarheit verschaffst. Es ist auch hilfreich, visuelle Hilfsmittel wie Tabellen oder Diagramme zur Verfügung zu stellen, damit die Stakeholder deinen Ausführungen leicht folgen können. Wenn du die verschiedenen Komponenten deines Plans beschreibst, konzentriere dich darauf, wie jeder Abschnitt mit den aktuellen Geschäftszielen des Unternehmens zusammenhängt und wie er das Nutzererlebnis insgesamt verbessern wird.

Schließlich solltest du in deiner Präsentation auch die nächsten Schritte erwähnen, damit jeder weiß, welche Aufgaben erledigt werden müssen, damit die Umsetzung deines UX Design-Plans erfolgreich verläuft. Bereite dich außerdem auf mögliche Fragen von Stakeholdern oder anderen interessierten Parteien vor, indem du Antworten vorbereitest, damit du während des Treffens keine Gelegenheit für weitere Diskussionen verpasst. Mit diesen Tipps sollte es möglich sein, einen erfolgreichen UX Design-Plan für ein Start-up-Unternehmen zu präsentieren.

Wenn du einem Startup-Unternehmen UX Design verkaufen willst, ist eine ansprechende und überzeugende Präsentation der Schlüssel zum Erfolg - eine gründliche Vorbereitung ist daher unerlässlich.

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Festlegen der Budgeterwartungen für deinen UX Design-Plan

Wenn es darum geht, UX Design an ein Startup-Unternehmen zu verkaufen, ist eine der wichtigsten Komponenten deines Pitches die Festlegung der Budgeterwartungen. Du musst offen sagen, welche Investitionen nötig sind, um ein erfolgreiches UX Design zu entwickeln, das sowohl den Bedürfnissen des Unternehmens als auch denen der Nutzer entspricht.

Bei der Budgetierung für UX Design gibt es mehrere Faktoren, die du berücksichtigen solltest. Zunächst musst du abschätzen, wie viel Zeit und Geld für Forschung, Nutzertests und Entwicklung benötigt wird. Wie viele Personen müssen an der Erstellung deines Designplans beteiligt sein? Welche Werkzeuge oder Software werden benötigt? Gibt es eine Vorlage oder einen Rahmen, der den Prozess vereinfachen kann? Anhand dieser Fragen kannst du herausfinden, wie viel Zeit und Geld du in dieses Projekt investieren musst.

Als Nächstes musst du alle zusätzlichen Ausgaben wie Hosting-Gebühren oder Marketingkosten einkalkulieren, die mit der Einführung deines Produkts oder deiner Dienstleistung verbunden sind. Wenn du mit einem begrenzten Budget arbeitest, ist es wichtig, dass du versuchst, diese Kosten zu minimieren und trotzdem ein Qualitätsprodukt auf den Markt zu bringen. Je nach Situation gibt es auch unterschiedliche Preismodelle - ob du deine Kunden pro Nutzung abrechnen oder monatliche Abonnements anbieten möchtest.

Wenn du deine Erwartungen für die Budgetierung von UX Design-Projekten festlegst, solltest du bedenken, dass es bei der Nutzererfahrung nicht nur um Ästhetik geht - es geht auch darum, die Bedürfnisse der Nutzer zu verstehen und etwas zu schaffen, das diese Bedürfnisse erfüllt und gleichzeitig einfach und intuitiv zu bedienen ist. Wenn du mehr in Forschung und Usability-Tests investierst, kannst du später wertvolle Ressourcen sparen, indem du sicherstellst, dass dein Produkt so funktioniert, wie du es dir vorgestellt hast, wenn es auf den Markt kommt.

Wenn du diese Schritte bei der Festlegung der Budgeterwartungen für deinen UX Designplan berücksichtigst, kannst du sicherstellen, dass du eine qualitativ hochwertige Lösung ablieferst, die sowohl die Unternehmensziele als auch die Bedürfnisse der Nutzer erfüllt, ohne die Bank zu sprengen. Ein gut ausgearbeiteter Budgetvorschlag ist der Schlüssel zum Verkauf von UX Design-Dienstleistungen an Start-ups. Wenn du einen genauen Kostenvoranschlag mit den zugewiesenen Beträgen für jede Produktionsphase und klaren Erklärungen, warum bestimmte Ausgaben notwendig sind, vorlegst, können Entscheidungsträger leicht verstehen, was für die Umsetzung eines erfolgreichen UX Design-Plans für ihr Startup-Unternehmen erforderlich ist.

Die Erstellung eines effektiven Budgetvorschlags ist nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht wichtig, sondern auch aus emotionaler Sicht. Die Entscheidungsträger haben die Gewissheit, dass sie klug in ihr Unternehmen investieren, wenn sie Experten beauftragen, die wissen, wie wichtig eine gute Planung der Nutzererfahrung ist. Mit diesem Wissen werden sie eher eine positive Entscheidung für deine Dienstleistungen treffen, also vernachlässige diesen Schritt auf deinem Weg zum Erfolg nicht.

Die Festlegung angemessener Budgeterwartungen ist beim Verkauf von UX Design-Dienstleistungen von entscheidender Bedeutung, denn so können die Kunden die Kosten genau vorhersehen und die Designer haben die Freiheit, innerhalb eines vernünftigen Rahmens Erstaunliches zu schaffen - also stell sicher, dass es richtig gemacht wird. Mit der richtigen Planung und Kommunikation zwischen allen beteiligten Parteien können alle gewinnen - zufriedene Nutzer und zufriedene Unternehmen sind gleichbedeutend mit Erfolg.

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Zeitplan und Meilensteine für deinen UX Design-Plan erstellen

Die Erstellung eines Zeitplans und von Meilensteinen für deinen UX Designplan ist ein wichtiger Teil des Verkaufs von User Experience an ein Startup-Unternehmen. Dieser Prozess hilft den Entscheidungsträgern, den Umfang des Projekts zu verstehen, die Aufgaben nach Prioritäten zu ordnen und realistische Erwartungen zu setzen. Ein gut ausgearbeiteter Zeitplan stellt sicher, dass alle Beteiligten auf derselben Seite stehen und dass der Fortschritt während des gesamten UX Design-Prozesses verfolgt werden kann.

Wenn du einen Zeitplan und Meilensteine für deinen UX Designplan erstellst, ist es wichtig, dass du das Nutzererlebnis in den Vordergrund stellst. Jeder Meilenstein sollte eindeutig mit einem bestimmten Ziel verbunden sein und klare Schritte enthalten, um dieses Ziel zu erreichen. Wenn du zum Beispiel eine Website erstellen willst, auf der sich die Nutzer leicht zurechtfinden, kann ein Meilenstein darin bestehen, Sitemaps zu entwickeln oder Inhalte hierarchisch zu organisieren, damit die Nutzer schnell finden, was sie brauchen. Oder wenn du eine App entwickelst, solltest du dich darauf konzentrieren, intuitive Interaktionen zu schaffen, die den Nutzern helfen, ihre Ziele effizient zu erreichen und dabei Spaß zu haben.

Es ist auch wichtig zu bedenken, wie lange jeder Meilenstein dauern wird - sowohl aus der Entwicklungsperspektive (wie lange dein Team für die Erstellung braucht) als auch aus der Testperspektive (wie lange die Nutzer für die Überprüfung brauchen). Wenn du während der Entwicklung keinen Zugang zu echten Nutzern hast, verwende Prototyping-Tools wie Figma oder Sketch, um Feedback von anderen Interessengruppen in deinem Unternehmen zu erhalten. So kannst du sicherstellen, dass Probleme frühzeitig erkannt werden, bevor sie sich später zu größeren Problemen entwickeln.

Wenn du den Entscheidern in einem Start-up-Unternehmen deinen Zeitplan und die Meilensteine zur Genehmigung vorlegst, solltest du ihnen mitteilen, warum jeder Schritt notwendig ist und wie er zur Verbesserung der Nutzererfahrung insgesamt beiträgt - so wird das Vertrauen zwischen allen Beteiligten gestärkt und sichergestellt, dass alle während des gesamten Projekts auf Kurs bleiben. Mit einem klaren Zeitplan und aussagekräftigen Zielen für das Nutzererlebnis wird es viel einfacher, UX Design an Start-ups zu verkaufen.

Wenn du bei der Erstellung von Zeitplänen und Meilensteinen für deinen UX Designplan die Nutzererfahrung im Auge behältst, können sich die Entscheidungsträger sicher sein, dass ihre Investitionen in etwas Wertvolles für ihre Kunden fließen - was sie dem Erreichen ihrer eigenen Geschäftsziele näher bringt und gleichzeitig sicherstellt, dass diese Kunden auf dem Weg dorthin eine angenehme Reise erleben. Mit diesem Ansatz können Unternehmen beruhigt sein, denn sie wissen, dass ihre Produkteinführung erfolgreich sein wird - und das hilft ihnen, jetzt und in Zukunft erfolgreich zu sein.

Die Erstellung von Zeitplänen und Meilensteinen, die speziell auf die Nutzererfahrung zugeschnitten sind, ist der Schlüssel zum Erfolg, wenn du Start-ups UX Designpläne verkaufst. Wenn du dir im Vorfeld Zeit nimmst, um richtig zu planen, und realistische Erwartungen für jeden Schritt des Entwicklungsprozesses aufstellst, können Führungskräfte den Erfolg jedes Mal sicherstellen.

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Startups und UX Design-Plan

Jetzt, wo du deinen umfassenden UX Designplan für ein Startup-Unternehmen ausgearbeitet hast, ist es an der Zeit, ihn in der realen Welt umzusetzen und zu testen. Dies ist ein wichtiger Schritt im UX Designprozess, denn so kannst du sehen, wie die Nutzer mit deiner vorgeschlagenen Designlösung interagieren. Abhängig von deinem Budget, deinem Zeitplan und deinen Ressourcen gibt es verschiedene Möglichkeiten, diese Phase des Projekts anzugehen.

Eine der effektivsten Methoden zum Testen sind Studien zur Nutzererfahrung. Bei diesen Studien werden die Nutzer eingeladen, mit einem Prototyp deiner vorgeschlagenen Designlösung zu interagieren und anschließend in qualitativen Interviews oder Umfragen Feedback zu geben. Auf diese Weise kannst du mögliche Probleme oder verbesserungswürdige Bereiche identifizieren, bevor du mit der vollständigen Entwicklung beginnst. Je nachdem, was am besten zu deinem Budget und deinem Zeitplan passt, können diese Studien persönlich oder aus der Ferne durchgeführt werden.

Wenn du kein Budget für Studien zur Nutzererfahrung hast oder wenn du schnell Feedback von den Nutzern erhalten möchtest, ohne im Voraus zu viel Geld zu investieren, kannst du stattdessen Online-Tools für Usability-Tests wie Usabilla oder UserTesting.com verwenden. Mit diesen Tools kannst du schnell eine Umfrage oder einen Prototyp-Link an deine Zielgruppe schicken und die Ergebnisse innerhalb von Minuten erhalten - eine gute Möglichkeit, schnelles Feedback zu bekommen, ohne viel Geld im Voraus zu investieren.

Und schließlich solltest du das A/B-Testing nicht vergessen. Bei A/B-Tests werden zwei Versionen deiner vorgeschlagenen Designlösung (A und B) gegeneinander getestet, um herauszufinden, welche Version bei bestimmten Kennzahlen wie der Engagement-Rate oder der Conversion-Rate besser abschneidet. Dies ist ein äußerst wirkungsvolles Instrument, wenn es richtig eingesetzt wird, und kann dabei helfen, herauszufinden, welche Version deines Designs am erfolgreichsten sein wird, bevor du in die Produktion gehst.

Wenn du diese Strategien umsetzt, kannst du sicherstellen, dass dein UX Designplan alle Nutzerbedürfnisse erfüllt, bevor du mit der vollständigen Entwicklung beginnst, was auf lange Sicht Zeit und Geld spart. Mit einer sorgfältigen Planung und einer durchdachten Umsetzung muss der Verkauf von UX Design an ein Startup-Unternehmen keine beängstigende Aufgabe sein - mit diesen Tipps in der Hand kannst du dich selbst vom Haken nehmen, indem du ein ansprechendes Nutzererlebnis schaffst, das für alle Beteiligten funktioniert.

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Verfeinerung des UX Designplans mit dem Feedback von Startups

Um sicherzustellen, dass dein UX Designplan den Bedürfnissen eines Startups entspricht, sind Feedback und Verfeinerungen erforderlich. Um sicherzustellen, dass du alle Rückmeldungen berücksichtigt hast, musst du einen iterativen Prozess des Entwerfens und Testens in Gang setzen.

Der erste Schritt besteht darin, Daten darüber zu sammeln, wie Nutzer mit deinem UX Design interagieren. Das kann durch Nutzerinterviews, Usability-Tests, Umfragen, Fokusgruppen und andere Methoden geschehen. Sobald du diese Daten gesammelt hast, kannst du sie nutzen, um Änderungen am Design vorzunehmen und Funktionen hinzuzufügen, die seine Effektivität für die Geschäftsziele des Startups verbessern.

Als Nächstes solltest du Prototypen oder Wireframes erstellen, die deine vorgeschlagenen Änderungen oder neuen Funktionen zeigen. So bekommt das Startup-Unternehmen eine bessere Vorstellung davon, was es von dem UX Designplan erwarten kann, bevor er umgesetzt wird. Anschließend solltest du weitere Tests durchführen, um Feedback von den Nutzern zu diesen Änderungen oder Funktionen zu erhalten und auf der Grundlage ihrer Eingaben alle notwendigen Anpassungen vorzunehmen.

Schließlich ist es wichtig, während dieses Prozesses effektiv mit den Stakeholdern zu kommunizieren, damit alle Beteiligten wissen, wo die Dinge in jeder Entwicklungsphase stehen und die Möglichkeit haben, bei Bedarf Beiträge zu leisten. Dieser offene Dialog hilft dabei, alle Beteiligten auf dem Laufenden zu halten und stellt sicher, dass alle Verfeinerungen des UX Design-Plans mit den Bedürfnissen der Nutzer und den Unternehmenszielen übereinstimmen.

Indem du in einem iterativen Prozess Feedback von Nutzern und Stakeholdern einholst und deinen UX Designplan entsprechend verfeinerst, kannst du sicherstellen, dass deine Lösung sowohl die Bedürfnisse der Nutzer als auch die Unternehmensziele für ein erfolgreiches Startup-Unternehmensprojekt erfüllt. Mit diesem Ansatz erstellst du einen zuverlässigen UX Designplan, der für den Erfolg auf dem heutigen digitalen Markt optimiert ist.

Indem du die Nutzererfahrung bei jeder Iteration deines UX Designplans in den Mittelpunkt stellst, kannst du sicherstellen, dass er nicht nur für die Endnutzer, sondern auch für die Entscheidungsträger in digitalen Unternehmen, die den ROI ihrer Projekte maximieren wollen, einen Mehrwert bietet. Mit sorgfältiger Planung, Liebe zum Detail und fortlaufenden Tests kannst du eine leistungsstarke Nutzererfahrung für Startups weltweit schaffen. Es ist an der Zeit, dass die Entscheidungsträger in Digitalunternehmen, die sich stark auf die Nutzererfahrung konzentrieren, dies zur Kenntnis nehmen - eine Investition in gute UX könnte genau das sein, was sie für ihren Erfolg brauchen.

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Best Practices für Verkauf von UX Design an Startups

Um User Experience Design erfolgreich an ein Startup-Unternehmen zu verkaufen, sind sowohl technische als auch zwischenmenschliche Fähigkeiten erforderlich. Um erfolgreich zu sein, müssen UX Experten die Geschäftsziele des Start-ups verstehen, die Bedürfnisse der Nutzer identifizieren, die im Design berücksichtigt werden können, ein angemessenes Budget und einen Zeitplan für das Projekt aufstellen und ihre Ideen auf ansprechende Weise präsentieren.

Um dich von anderen UX Designern, die sich um die Stelle bewerben, abzuheben, ist es wichtig, dass du deine Expertise in allen Aspekten des UX Designs unter Beweis stellst und deine Vision klar kommunizierst. Zeige, dass du die Bedürfnisse der Nutzer verstehst und wie sie mit den Geschäftszielen des Unternehmens übereinstimmen. Kommuniziere deinen Plan in einfachen Worten, damit jeder versteht, was du vorschlägst. Stelle sicher, dass du einen Zeitplan aufstellst, der genügend Zeit für Tests und Verfeinerungen lässt.

Sei immer offen für das Feedback deiner Kunden. Stelle Fragen, die dir helfen, ihre Bedürfnisse besser zu verstehen, und passe deinen Plan entsprechend an. Wenn du diese Best Practices befolgst, kannst du dich als Experte für den Verkauf von UX Design-Dienstleistungen an Start-ups profilieren.

Natürlich gibt es kein Patentrezept, wenn es um den Verkauf von UX Designdienstleistungen geht. Wenn du jedoch sowohl die technischen Aspekte als auch die zwischenmenschlichen Aspekte wie den Aufbau von Kundenbeziehungen verstehst, kannst du sicher sein, dass dein Angebot eine größere Chance auf Erfolg hat. Wenn du diese Tipps beherzigst, bist du auf dem besten Weg, UX Design-Dienstleistungen erfolgreich an Start-up-Unternehmen zu verkaufen.

300 Artikel Expertise? Gibt es in Person.
Als zertifizierter UX Designer für bereits 50 Millionen Enterprise Nutzer sichere ich das Wachstum deiner Software durch fundierte und skalierbare Designs.
Lass uns starten
layout justinschmitz opacity

Zusammenfassung

  • Den Wert von UX Design für ein Start-up-Unternehmen ermitteln.
  • Aufzeigen, wie UX Design einem Start-up dabei helfen kann, das Engagement und die Zufriedenheit der Nutzer zu steigern.
  • UX Design-Ziele mit den Unternehmenszielen in Einklang bringen.
  • Führungskräfte davon zu überzeugen, dass UX Design für langfristigen Erfolg und Wachstum unerlässlich ist.
  • Aufzeigen, wie die Kosten für die Investition in UX Design durch die Vorteile aufgewogen werden.